E-Mail-Analyse mit Microsoft Visual C++-Software

Aufgabe: Die E-Mail hat in den meisten Unternehmen inzwischen weitgehend den klassischen Brief ersetzt. Der Gestzgeber hat elektronischen E-Mails den Status von Firmen-Dokumenten verliehen und fordert von Unternehmen Archivierung dieser Daten. Zu diesem Zwecke will der Auftraggeber, ein innovatives IT-Unternehmen aus Deutschland eine Lösung entwickeln, die in einer uneinheitlichen Server- und Client-Landschaft alle E-Mail-Accounts erkennt und deren Inhalte auslesen, Doubletten erkennen und die elektronischen Dokumente archivieren kann.

Lösung: Sitex Dabei wird eine offene Lösungsarchitektur entwickelt, die es ermöglicht, E-Mails aus Outlook Exchange, Notes, Groupwise und anderen gängigen, am Markt erhältlichen E-Mail-Systemen sowie deren Archivierungslösungen wie z.B. den PST-Files bei Outlook Exchange zu analysieren und zu verwalten.

Tools und Technologien: Microsoft Visual C++, Messaging Application Programming Interface (MAPI), ActiveX Data Objects (ADO