Automatisierungs-Software mit C#.NET

Auftraggeber: Mittelständiges Unternehmen aus Deutschland

Aufgabe: Der Kunde wollte eine zweischichtige Unternehmenssoftware zur Automatisierung bei der Erstellung, der Lieferung und des Supports von kombinierten Hard- und Softwaresystemen für die Automobilbranche und die Luftfahrtindustrie.  Die Lösung soll einzelne Komponenten (Hardware, Software, Handbücher und Zubehör ) und deren Spezifikationen, Software Releases, Kunden, Lieferstatus etc. erfassen und verwalten. Die zu realisierende Lösung verwaltet und integriert alle notwendigen Daten zu einem System. Die Softwarelösung soll aus insgesamt 3 Modulen bestehen: Software-Releaseverwaltung, Systemverwaltung, Lizenzerstellung.

Lösung: Nach Anforderungsanalyse beim Kunden vor Ort wurde eine detaillierte Spezifikation und ein GUI-Prototyp der Software erstellt. Das Domänen-Modelldiagramm wurde mit UML erstellt. Die Abbildung der Geschäftsprozesse wird durch Workflows und User-Rechte genau modelliert.  Das System der Zugriffsrechte ist hoch konfigurierbar. Adminstratoren können damit den Zugriff auf einzelne Anwendungsfälle (Use Cases) genau festlegen.  Es können Benutzergruppen festgelegt werden. Ein Mitglied einer Gruppe erbt die Nutzerrechte der Gruppe.

Tools und Technologien: MS Visual Studio, Microsoft SQL Server, C#.