Qualitätsmanagement nach EN ISO 9001 – Dokumentenmanagementsystem

Auftraggeber: Private Medical Health Care Enterprise

Aufgabe: Qualitätsmanagement ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensführung. Aus vielen Betrieben ist das Qualitätsmanagement-Handbuch nicht mehr wegzudenken. Der Kunde wollte für Arztpraxen ein Qualitätsmanagementsystem basierend auf der Norm DIN EN ISO 9001:2000 entwickeln. Mit dieser Software sollen Ärzte auf die im Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) enthaltene Verpflichtung der ambulanten Arztpraxen zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems reagieren und das Qualitätsmanagement-Handbuch elektronisch immer auf dem neuesten Stand halten können.

In der Anlage der Dokumente soll MyQMS den Vorgaben der ISO 9001:2000 folgen: Verfahrensanweisungen der Managementprozesse beschreiben die Dokumenten- und Datenverwaltung in den Praxen, die interne Kommunikation, die Qualitätspolitik der Praxen und deren Ziele; ferner die Festlegungen von Verantwortung und Befugnis etc Die Verfahrensanweisungen der Kernprozesse beschreiben die „medizinische Dienstleistungserbringung“ am Patienten. Die Darstellung der unterstützenden Dienstleistungsprozesse (Supportprozesse) erfolgt mittels Verfahrensanweisungen, welche die Abläufe der Hygienemaßnahmen, die Überwachung der Medizinprodukte und Geräte, den Gesundheits- und Arbeitsschutz, die Überwachung der medizinischen Dienstleistungen mit Fehlervermeidungsstrategien und Verbesserungsvorschlägen beschreiben.

Lösung: Sitex entwickelte in enger Zusammenarbeit mit langjährigen Beratern für ISO-Qualitätsmanagement ein leicht verständliches und schnell einsetzbares Dokumenten-Management-System für Arztpraxen. Mit diesem System sind Arztpraxen in der Lage, vor dem Gesetzgeber ihr Qualitätsmanagement zu dokumentieren.
MyQMS wurde als Dokumenten-Management-System entwickelt, mit dem der Nutzer entsprechend der ihm vom System verliehenen Nutzerrechten Dokumente anlegen, bearbeiten und löschen kann. Dokumente werden vom Administrator abgelegt und erst dann veröffentlicht und für alle anderen Nutzer sichtbar, wenn vom Administrator freigegeben. Dabei erfasst das System automatisch jede Dokumentenversion in der Firebird-Datenbank. Rückverfolgung der Änderungen und Rückführung von Dokumenten auf einen älteren Stand sind damit problemlos möglich. Das System ist sowohl lokal auf einem PC einsetzbar, als auch in Form einer Client/Server-Anwendung auf beliebig vierlen PCs, die über ein Netzwerk mit der Datenbank verbunden sind. Dokumente können leicht importiert und exportiert werden.
Folgende Vorteile bietet MyQMS :

  • Abbildung aller Unternehmensprozesse nach ISO 9001
  • Professionelles Dokumentenmanagement
  • Einsetzbar auf einem PC oder im Netzwerk auf mehreren PCs
  • Durch übersichtliches Design der Benutzermasken leicht zu bedienen
  • Komfortables Suchsystem nach Begriffen und Dokumenten
  • ToDo-Liste mit allen Dokumenten, die in Bearbeitung sind,
  • Import und Export von Dokumenten spielend leicht
  • Per Knopfdruck das Qualitätsmanagement-Handbuch auf dem neuesten Stand halten

Tools und Technologien: Microsoft .NET, Firebird
Sitex entwickelte dieses Dokumentenmanagementsystem zur leichten Einführung von Qualitätsmanagement-Prozessen nach ISO 9001 und ISO 14001. Im Vordergrund stand die Benutzerfreundlichkeit, die durch leicht verständliche Benutzer-Masken realisiert wurde.