Team

Ich wuchs in Krasnojarsk (Russland) auf und studierte dort an der Sibirischen Staatlichen Universität für Luft- und Raumfahrttechnik Informatik. Nach dem Bachelor hatte ich das große Glück, mit einem DAAD-Stipenium einen zweijährigen Master in Informations- und Kommunikationstechnik an der Universität Duisburg-Essen zu machen. Nach Abschluss arbeitete ich noch ein Jahr in Deutschland und ging dann nach Moskau, um als System-Analytiker bei einer großen Bank zu arbeiten. Dieser Job war leider nicht inspirierend, ehrlich gesagt sogar ziemlich langweilig. Deshalb entschloss ich mich, nach Krasnojarsk zurückzugehen und bei Christof, einem Freund beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dessen Unternehmen Sitex einzusteigen. Neben Softwareentwicklung für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum interessierten mich schon lange Instrumente und Methoden im Bereich Zeit-Management und persönliche Produktivität. Der Notizenmanager CintaNotes wird von uns entwickelt und ist unsere Antwort auf die Herausforderungen des modernen Wissensmanagements. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner wunderbaren Frau, meinen Freunden und mit meinen Eltern, die mich stark unterstützen. Wenn ich nicht programmiere, lese ich bevorzugt Science-Fiction-Romane und Blogs zum Thema „persönliche Produktivität“, gehe Salsa tanzen oder spiele mit mäßigem Erfolg Volleyball.

?php echo $value->post_title; ?>

Alexander Schachramanjan
Technische Leitung

Ich wuchs im ländlich geprägten Odenwald südlich von Darmstadt auf und absolvierte an der Goethe-Universität in Frankfurt ein Studium der Slavistik und Politikwissenschaften. Ab 1996 forschte und unterrichtete ich im Slavischen Institut der Universität Köln, bevor ich 1998 nach Moskau ging, um am dortigen Gorkij-Literaturinstitut einen Lehrauftrag wahrzunehmen. Seit 2000 unterrichtete ich als Lektor des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an unterschiedlichen russischen Hochschulen. Ich hatte schon lange ein Interesse an aktuellen Entwicklungen im IT-Bereich. Im Rahmen meiner Hochschultätigkeit lernte ich einige kluge Köpfe der örtlichen IT-Branche kennen. So starteten wir 2003 mit der Gründung von Sitex in das Outsourcing-Geschäft. Seitedem haben wir etliche internationale IT-Projekte erfolgreich gemanaged, und ich lebe meinen Traum aus Hochschullehre und IT-Unternehmertum. Ich bin verheiratet und erziehe gemeinsam mit meiner Frau im Herzen Sibiriens in der Millionenstadt Krasnojarsk vier Kinder.

?php echo $value->post_title; ?>

Christof Deininger
Marketing & Kunden

Ich habe in Krasnojarsk Jura mit Schwerpunkt Zivilrecht studiert und promoviert. Während des Studiums habe ich im Rahmen der Vorbereitung zum Staatsexamen Praktika bei der Zollverwaltung gemacht und einen Forschungsschwerpunkt im Außenhandelsrecht gelegt. Christof habe ich Ende 2003 in Krasnojarsk an der Uni kennen gelernt, als er dort Kurse im Bereich Wirtschaftsdeutsch angeboten hat. Seine Idee, IT-Offshoreservices anzubieten, hat mich von Anfang an fasziniert. Ich stieg ein, weil ich mein Außenhandelswissen, meine Deutschkenntnisse und mein Interesse an Internettechnologien gut einbringen konnte. Inzwischen leite ich das Unternehmen, bin für Finanzen zuständig und leite die Entwicklung unseres auf den russischen Markt zugeschnittenen Webseiten-Baukastens "SaRa". Ich lebe gemeinsam mit meiner Frau in Krasnojarsk. Wir erziehen zwei Söhne.

?php echo $value->post_title; ?>

Andrej Schreiner
Geschäftsführung & Finanzen