Ernährungsplaner mit C++ und Firebird

Auftraggeber: Wolfgang Fuhs – Willi Wolters EDV-GbR (Hürth, Deutschland)

Aufgabe: Die Erfassung von Daten zur ausgeglichenen Ernährung von Patienten in Krankenhäusern und Altenwohnheimen ist immer noch ein großes Problem in den meisten Einrichtungen. Der Auftraggeber wollte mit Sitex eine Software-Lösung entwickeln, die eine Erfassung und Verwaltung dieser Daten einfach ermöglicht und durch ein Reporting-System jederzeit zugänglich macht.

Lösung: PETRA dient zur professionellen Ernährungsplanung und zur Ernährungsanalyse. Das Programm errechnet den individuellen Bedarf an Flüssigkeit, Fett, Kalorien, Vitaminen. usw. Die Software ermittelt den BMI (Body Mass Index) und erstellt eine Kurzauswertung, ob Normal-, Über- oder Untergewicht vorliegt. Dazu wird der individuelle Energiebedarf errechnet um den Gesamtenergiebedarf festzulegen.
Um die tatsächlich konsumierten Lebensmittel zu erfassen, müssen Mahlzeitenkomponenten zusammengestellt und deren Portionsgrößen definiert werden. Die Datenbank hält detaillierte Ernährungswerte von 10600 Lebensmitteln und deren Komponenten bereit. Die gewonnenen Ergebnisse werden dem Bedarf gegenübergestellt um Defizite oder Überschuss zu erkennen. Außerdem wird der Flüssigkeitshaushalt, Zufuhr und Bedarf, bestimmt und analysiert. Alle Ergebnisse können zur Dokumentation in tabellarischer und grafischer Form gedruckt werden. Mit dem leistungsfähigen Datenbanksystem von PETRA können die Daten von beliebig vielen Personen erfasst und verwaltet werden.

Tools und Technologien: MS Visual C++, WTL (Windows Template Library), Firebird.

Kundennutzen: Der Kunde konnte diese Software erfolgreich in vielen Einrichtungen der Altenpflege installieren.